Crashkurs: Wasserstoff-Expertise in 3 Tagen inkl. Fokustag Recht

Hat die Energiewende ohne Wasserstoff eine Chance? Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie in nur 3 Tagen geballte Expertise rund um das Zukunftsthema Wasserstoff. Erfahren Sie alles von den Grundlagen, über Praxis Case bis hin zu den Entwicklungen der Zukunft und profitieren Sie anschließend mit Ihrem Fachwissen bei Kunden und Partnern.
Zusätzlich zu den Vorträgen können Sie sich im digitalen Networking-Bereich zum Zukunftsthema Wasserstoff austauschen und Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag mit Referent:innen und Teilnehmer:innen besprechen.

Diskutieren Sie am 13. – 15. September 2022 online mit Deutschland Wasserstoff-Expert:innen über die Themen:

  • Was ist das überhaupt für ein Stoff? Materialgrundlagen, um einen besonderen Energieträger bewerten zu können
  • Was ist politisch gewollt und was nicht? Entwicklungen einordnen können
  • Wo liegt das Business? Wirtschaftsfaktor und Wertschöpfung Wasserstoff verstehen
  • Wo liegen Chancen und Hürden auf dem Weg? Regularien, Normen und Genehmigungen
  • Wie sind Pioniere vorgegangen? Best Practice Beispiele aus allen Sektoren
  • Wie entwickelt sich der Rechtrahmen? Für sichere Investitionen

Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung unter: www.dvgw-kongress.de/crashkurs-wasserstoff

Ansprechpartner: Martin Brück von Oertzen


Datum

13. - 15. September 2022

Ort

Online

Münster

Telefon: +49 251 9179988-0
Telefax: +49 251 9179988-855

Hafenweg 14
48155 Münster

Hamm

Telefon: +49 2381 92122-0
Telefax: +49 2381 92122-7000

Münsterstr. 1-3
59065 Hamm