Eine neue Ära?! KI in der Verwaltung – Rechtsfragen und Herausforderungen

Datum

13. Dezember 2023

Uhrzeit

09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Ort

Online

Inhalte

  • Rechtliche Rahmenbedingungen zur Nutzung von KI, wie z. B. „ChatGPT“
  • Grundzüge des Datenschutzrechts
  • Einblick in das Urheberrecht
  • Arbeitsrechtliche Herausforderungen
  • Anforderungen an Kommunen und Unternehmen zum rechtskonformen Einsatz
  • Praxistipps zur Nutzung unter Beachtung der Datenschutzgrundsätze

Ihr Gewinn

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz wird die Organisation und die Arbeitsweise der öffentlichen Verwaltung vermutlich maßgeblich verändern. Jetzt ist die Zeit, sich darauf vorzubereiten und die Weichen zu stellen!

Erfahren Sie mehr über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von KI in der Kommune. Die Referent*innen gehen dabei nicht nur auf Fragen des Datenschutzes, insbesondere des Geschäftsgeheimnisgesetzes, und des Urheberrechts ein, sondern zeigen Ihnen auch arbeitsrechtliche Anforderungen auf. Sie erläutern Ihnen, wie und an welchen Stellen Sie KI rechtskonform einsetzen können und geben Ihnen hilfreiche Tipps. Mit diesem Wissen sind Sie gut und rechtssicher aufgestellt für eine neue Ära der Kommunalverwaltung!

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Bereiche

Ihre Ansprechpartner: Dr. Stefan Bischoff & Franziska Kohl, LL.M.


Eine neue Ära?! KI in der Verwaltung – Rechtsfragen und Herausforderungen

Inhalte

  • Rechtliche Rahmenbedingungen zur Nutzung von KI, wie z. B. „ChatGPT“
  • Grundzüge des Datenschutzrechts
  • Einblick in das Urheberrecht
  • Arbeitsrechtliche Herausforderungen
  • Anforderungen an Kommunen und Unternehmen zum rechtskonformen Einsatz
  • Praxistipps zur Nutzung unter Beachtung der Datenschutzgrundsätze

Ihr Gewinn

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz wird die Organisation und die Arbeitsweise der öffentlichen Verwaltung vermutlich maßgeblich verändern. Jetzt ist die Zeit, sich darauf vorzubereiten und die Weichen zu stellen!

Erfahren Sie mehr über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von KI in der Kommune. Die Referent*innen gehen dabei nicht nur auf Fragen des Datenschutzes, insbesondere des Geschäftsgeheimnisgesetzes, und des Urheberrechts ein, sondern zeigen Ihnen auch arbeitsrechtliche Anforderungen auf. Sie erläutern Ihnen, wie und an welchen Stellen Sie KI rechtskonform einsetzen können und geben Ihnen hilfreiche Tipps. Mit diesem Wissen sind Sie gut und rechtssicher aufgestellt für eine neue Ära der Kommunalverwaltung!

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Bereiche

Ihre Ansprechpartner: Dr. Stefan Bischoff & Franziska Kohl, LL.M.


Datum

13. Dezember 2023

Uhrzeit

09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Ort

Online

Münster

Telefon: +49 251 9179988-0
Telefax: +49 251 9179988-855

Hafenweg 14
48155 Münster

Hamm

Telefon: +49 2381 92122-0
Telefax: +49 2381 92122-7000

Münsterstr. 1-3
59065 Hamm