RA Dr. Till Elgeti: Vortrag zur Beschleunigung von Genehmigungsverfahren bei wasserwirtschaftlichen Projekten auf der IFAT 2024 in München am 14.05.2024

Datum

14. Mai 2024

Uhrzeit

09:30 Uhr - 10:20 Uhr

Ort

Messe München
Am Messeturm, 81829 München

Vom 13. bis zum 17.05.2023 findet in der Messe München die IFAT 2024 statt. Sie ist die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. IFAT ist das weltweit führende Netzwerk für Umwelttechnologien. Ein globales Netzwerk für Entscheider in Unternehmen der Umwelttechnologiebranche mit spezifischen Lösungen für die jeweiligen Herausforderungen in den unterschiedlichen Märkten.

Die DWA ist ideeller Träger der IFAT und bietet ein abwechslungsreiches, informatives und unterhaltsames Programm an. Unter anderem findet am 14.05.2024, 09:30 Uhr bis 10:20 Uhr das DWA-Fachforum zum Thema „Beschleunigung der Genehmigungsverfahren bei großen wasserwirtschaftlichen Projekten“ statt. Zusammen mit Rechtsanwalt Gregor Franßen und Dr. Erwin Voß, Vorstand der Stadtentwässerung Hildesheim AöR und Vorsitzender des DWA-Landesverbandes Nord wird Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Dr. Till Elgeti aus unserem Hause diskutieren, welche formalen oder materiellen gesetzlichen Lösungsansätzen sowie Möglichkeiten für Behörden und Vorhabenträger bestehen, um ein Genehmigungsverfahren zu beschleunigen, das den Belangen eines sachgerechten Umweltschutzes Rechnung trägt.

Organisatorische Fragen zur Tagung richten Sie bitte an die DWA, mit Fragen zum Inhalt können Sie sich jederzeit an RA Dr. Till Elgeti wenden. Für weitere Informationen haben wir auch die Homepage der DWA für Sie verlinkt, dort finden Sie auch das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung.


RA Dr. Till Elgeti: Vortrag zur Beschleunigung von Genehmigungsverfahren bei wasserwirtschaftlichen Projekten auf der IFAT 2024 in München am 14.05.2024

Vom 13. bis zum 17.05.2023 findet in der Messe München die IFAT 2024 statt. Sie ist die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. IFAT ist das weltweit führende Netzwerk für Umwelttechnologien. Ein globales Netzwerk für Entscheider in Unternehmen der Umwelttechnologiebranche mit spezifischen Lösungen für die jeweiligen Herausforderungen in den unterschiedlichen Märkten.

Die DWA ist ideeller Träger der IFAT und bietet ein abwechslungsreiches, informatives und unterhaltsames Programm an. Unter anderem findet am 14.05.2024, 09:30 Uhr bis 10:20 Uhr das DWA-Fachforum zum Thema „Beschleunigung der Genehmigungsverfahren bei großen wasserwirtschaftlichen Projekten“ statt. Zusammen mit Rechtsanwalt Gregor Franßen und Dr. Erwin Voß, Vorstand der Stadtentwässerung Hildesheim AöR und Vorsitzender des DWA-Landesverbandes Nord wird Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Dr. Till Elgeti aus unserem Hause diskutieren, welche formalen oder materiellen gesetzlichen Lösungsansätzen sowie Möglichkeiten für Behörden und Vorhabenträger bestehen, um ein Genehmigungsverfahren zu beschleunigen, das den Belangen eines sachgerechten Umweltschutzes Rechnung trägt.

Organisatorische Fragen zur Tagung richten Sie bitte an die DWA, mit Fragen zum Inhalt können Sie sich jederzeit an RA Dr. Till Elgeti wenden. Für weitere Informationen haben wir auch die Homepage der DWA für Sie verlinkt, dort finden Sie auch das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung.


Datum

14. Mai 2024

Uhrzeit

09:30 Uhr - 10:20 Uhr

Ort

Messe München
Am Messeturm, 81829 München

Münster

Telefon: +49 251 9179988-0
Telefax: +49 251 9179988-855

Hafenweg 14
48155 Münster

Hamm

Telefon: +49 2381 92122-0
Telefax: +49 2381 92122-7000

Münsterstr. 1-3
59065 Hamm