Recht aktuell – kurz und knapp

Datum

17. Januar 2024

Uhrzeit

14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Online

Programm

Begrüßung
Dr. Hildebrand von Hundt, Geschäftsführer WFZruhr e.V., Lünen

14:00 Uhr – Aktuelles zum Immissionsschutzrecht
Dr. Karsten Keller, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht

14:30 Uhr – Aktuelles zu Ersatzbaustoffen und Bodenschutz
Dr. Till ElgetiRechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 14:50 Uhr – Photovoltaik als Hilfsenergiequelle
Lisa LückemeierRechtsanwältin

15:15 Uhr – Aktuelles zum Gebührenrecht
Pia Brandsch-BöhmRechtsanwältin

 15:30 Uhr – Einsatz von ChatGPT und anderen KI – rechtlicher Rahmen
Dr. Stefan Bischoff, Rechtsanwalt

 

Fragen und Diskussion

Teilnahmebedingungen:

  • kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr
  • 150,- €/Person für externe Teilnehmer*innen (zzgl. MwSt.); Bei einer schriftlichen Abmeldung bis zum 29.12.23 wird keine Gebühr erhoben; bei einer Abmeldung nach dem 29.12.23 wird Ihnen die Teilnahme-Gebühr (150,- € zzgl. MwSt.) berechnet. Im Verhinderungsfall ist die Anmeldung auf einen Stellvertreter übertragbar.
  • Anmeldeschluss 16.01.2024

Recht aktuell – kurz und knapp

Programm

Begrüßung
Dr. Hildebrand von Hundt, Geschäftsführer WFZruhr e.V., Lünen

14:00 Uhr – Aktuelles zum Immissionsschutzrecht
Dr. Karsten Keller, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht

14:30 Uhr – Aktuelles zu Ersatzbaustoffen und Bodenschutz
Dr. Till ElgetiRechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 14:50 Uhr – Photovoltaik als Hilfsenergiequelle
Lisa LückemeierRechtsanwältin

15:15 Uhr – Aktuelles zum Gebührenrecht
Pia Brandsch-BöhmRechtsanwältin

 15:30 Uhr – Einsatz von ChatGPT und anderen KI – rechtlicher Rahmen
Dr. Stefan Bischoff, Rechtsanwalt

 

Fragen und Diskussion

Teilnahmebedingungen:

  • kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr
  • 150,- €/Person für externe Teilnehmer*innen (zzgl. MwSt.); Bei einer schriftlichen Abmeldung bis zum 29.12.23 wird keine Gebühr erhoben; bei einer Abmeldung nach dem 29.12.23 wird Ihnen die Teilnahme-Gebühr (150,- € zzgl. MwSt.) berechnet. Im Verhinderungsfall ist die Anmeldung auf einen Stellvertreter übertragbar.
  • Anmeldeschluss 16.01.2024

Datum

17. Januar 2024

Uhrzeit

14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Online

Münster

Telefon: +49 251 9179988-0
Telefax: +49 251 9179988-855

Hafenweg 14
48155 Münster

Hamm

Telefon: +49 2381 92122-0
Telefax: +49 2381 92122-7000

Münsterstr. 1-3
59065 Hamm